Montag, 13. Oktober 2014

Endlich habe ich wieder meine Liebe zur Nähmaschine gefunden.

Als ich mir die neue Patchwork Spezial Weihnachten gekauft habe,
hatte ich mich sofort in den Wandbehang Frosty s Post verliebt.
Eine Nacht drüber geschlafen und dann die Materialpackung bei
Patch-Yard bestellt.

Ein paar Tage später hatte ich das Päckchen in der Hand, was natürlich mehr, als nur die 
eine Materialpackung enthielt.

Um nicht wieder mal leer auszugehen, habe ich mich am Wochenende dran gegeben und den
Wandbehang schon mal genäht - die Weihnachtspost kann kommen....

Ich habe ihn aber um ein Element gekürzt, da ich sonst die Post durch den unteren Türschlitz hätte einwerfen können. Habe nicht so eine grosse Fläche und bin selbst nicht gross genug, wenn er höher hängt.

Aus den Resten habe ich dann noch einen kleinen Behang genäht und die Reste werden zu Platzsets verarbeitet.





                 Das Binding wurde dann an allen Teilen gestern und heute fertig genäht.


Gleichzeitig hatte ich mir noch eine zweite Materialpackung aus dieser Zeitschrift mit bestellt.
Endlich wollte ich auch mal einen Stern nähen, nur mit dem genauen messen und lesen  üben wir noch etwas. Die äusseren Ecken verschwinden noch in den Nähten.....




Jetzt mal eine Nacht darüber schlafen und überlegen, ob ich es, wie angegeben auf einen
60 x 60 cm grossen Keilrahmen spanne, oder als Deckchen lasse. Deshalb ruht er nun erst
einmal.

Die beiden Projekte sind nach einer Idee von Anke Wechsung und in Orginalstoffen gearbeitet.

Dann war ich noch ganz kreativ und habe mit meiner neuen Wolle ein Tuch von Bärbel Süden
angestrickt . Das Muster heisst vom Winde verweht und so schnell liess es sich auch stricken.
Ruckzuck hatte ich 1/2 Knäuel verstrickt.

Ich denke, da war ich kreativ genug für die Woche. Nun kann es weitergehen.
Es warten ja noch etliche Aufträge von Bekannten auf Fertigstellung....

In diesem Sinne eine schöne Herbstwoche.

Eure Agnes

Kommentare:

  1. Da warst du wirklich fleißig! Aber es gilt noch immer! Der Stern ist er Hit!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Agnes.da hast Du Dir für die kommende Weihnachtszeit, ja was wirklich ganz schönes genäht.

    LG Uta

    AntwortenLöschen