Montag, 30. Juni 2014

Nähmaschine hat Urlaub

Nachdem das verregnete Wochenende vorüber ist,
habe ich mich nun entschlossen, meine Nähmaschine in Urlaub zu schicken.

Im Augenblick habe ich wirklich nicht richtig Lust, mich daran zu setzen.
Ich denke, meine neue Beschäftigung mit lieseln, heften und annähen gefallen
mir im Augenblick besser.Es ist schon fast eine Sucht und ich vergesse schon
mal die Zeit und muss mich dann sputen...

Aber der Nähmaschine tut eine Ruhepause auch mal gut. Angefangene Projekte
habe ich genug. Allein für von der Zeitschrift Patchwork leicht gemacht liegen noch
11 Quadrate zum verarbeiten. Habe eins mal angefangen und musste zigmal auftrennen
und neu zuschneiden. Da habe ich mir gedacht, das bringt im Augenblick nichts.

Abwarten, bis ich wieder Lust auf Nähen habe.

Nun kann ich euch aber zeigen, wie es mit meinem La Passion weiter geht.

Die zweite Runde wurde, wie immer x-mal umgestellt und das ist nun die Variante,
die geblieben ist.




Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche
und drücke heute für Deutschland die Daumen,
dass sie es ins Viertelfinale schaffen.

Bis bald wieder

Eure Agnes

Kommentare:

  1. Liebe Agnes,
    so mache ich es auch. Ich habe auch meine Phasen, in denen ich manche Dinge lieber mag als andere. Auf jeden Fall, auch wenn ich mich wiederhole, sieht Dein Start super toll aus und ich freue mich schon so sehr auf den weiteren Weg.
    Sei lieb gegrüßt
    von Grit

    AntwortenLöschen
  2. Na dann wünsche ich deine NähMa gute Erholung und die viel Spaß bei La Passion!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen